Bühne

Das Arbeiten mit CAD-Zeichnungen gehört heute zum Alltag der technischen Abteilungen in Theatern, der Werkstätten und Szenographen. Pläne für Bühnenbilder, Bühnentechnik und Beleuchtung werden am Rechner erstellt. Anschließend werden die Dateien an die Projektbeteiligten versendet, die mit ihnen weiterarbeiten oder sie einfach nur ausdrucken wollen. Die Vorraussetzung für einen guten Arbeitsfluß sind verlässliche Kenntnisse des Programms.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie schwierig die Organisation einer Weiterbildung im laufenden Spielbetrieb sein kann. Deshalb bietet das CADWERK Theatern, Veranstaltungsbetrieben und Bühnenbildnern individuell zugeschnittene Unterrichtskonzepte an: Inhouseschulungen, Einzeltrainings, Minigruppen zu spezifischen Themen, Telefon- oder Onlinesupport – in Zusammenarbeit mit Ihnen finden wir für Ihre Anforderung das richtige Unterrichtskonzept!

Durch langjährige Erfahrungen als Technische Produktionsleiterin und Szenografin – BOHACZ.COM – kann ich gezielt auf Ihre Anforderungen eingehen. Die eingesetzten Übungen und Beispiele stammen aus dem Veranstaltungsbereich, somit aus Ihrem Alltag. Bei Inhouseschulungen wird möglichst mit den hauseigenen Plänen gearbeitet. Das Unterrichtskonzept ist klar strukturiert jedoch nicht starr, so dass Raum bleibt, um auf individuelle Fragestellungen einzugehen .

Das CADWERK beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Entwicklung sinnvoller Standards für Planvorlagen von Veranstaltungsbetrieben.

Gerne übernehme ich Zeichnungs- und Konstruktionsaufträge für Veranstaltungsbetriebe, Werkstätten und Bühnenbildner. Bitte informieren Sie sich dazu auf der Seite BÜRO.